Becherspringen


Becherspringen - erstmals mit 4 Vereinen

Am Sonntag 22.05.2017 findet eine neue und erweiterte Form des Becherspringens auf dem Willisauer Wellberg statt. Der Reitverein Ettiswil, der KRV Oberwiggertal und der KRV Ruswil kämpfen gegen den Gastgeberverein Willisau um den Sieg und um den begehrten Wanderbecher. Am Sonntag ab 10 Uhr finden die Einlaufprüfungen statt, die in drei Kategorien mit Hindernishöhen von 80 bis 115 Zentimeter ausgetragen werden.

Anschliessend beginnt als Höhepunkt des Tages um 14 Uhr das Becherspringen. Alle Teilnehmer reiten einen Umgang, wobei Zeit und Punktzahl dem eigenen Verein gutgeschrieben werden. Die bessere Hälfte jedes Vereins kommt in die Rangierung. Schliesslich wird die Durchschnittszeit und -punktzahl für jeden Verein berechnet und es wird ersichtlich, wer im Jahr 2017 den Wanderbecher mit nach Hause nehmen darf.

cz

Ranglisten EInlauflprüfungen

Ranglisten becherspringen